DOWNLOAD
Natural Reader
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Natural Reader Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
17,3 MB
Aktualisiert:
11.04.2013

Natural Reader Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Der Natural Reader gehört zu den besseren Text-to-Speech-Programmen.

Funktionen

  • Geschriebene Texte vorlesen lassen
  • Beherrscht Textdokumente, Mails, Websites
  • Ausgabe als MP3 möglich
Der Natural Reader (eh. Natural Voice Reader) hat einige unschlagbare Vorteile, wenn es um das Vorlesen von Texten durch den PC geht. Seit Aufkommen der Idee sich Texte vom Rechner vorlesen zu lassen, wurde die verwendete Technologie immer ausgefeilter. Die Shareware kommt nun nicht mehr mit einer blechernen Computerstimme daher, sondern liest Texte mit der echten Stimme eines Muttersprachlers vor. Inzwischen sind die Verbindungen der Silben fehlerfrei und es kommt dem Zuhörer vor, als würde tatsächlich jemand dasitzen und den Text vortragen. Na gut, oder zumindest nahezu, denn so ganz ohne Stocken funktioniert auch dieser Reader nicht unbedingt. Dennoch ist die Qualität zweifellos bewundernswert.

Die Texte, die vorgelesen werden können sind so vielfältig wie die möglichen Anwendungsbereiche. Der Natural Reader ist nicht auf ein spezielles Dateiformat festgelegt. Er liest Mails, Internetseiten, Dokumente und viele andere Textformate.

Auch kann die Sprachausgabe des Textes nicht nur live via Mediaplayer abgespielt werden. Es ist auch möglich den Soundstream als MP3 ausgeben zu lassen und zu speichern. Diese Funktion erlaubt es den Usern der Software ein eigenes Hörbuch aufzunehmen, ohne sich selbst ans Mikrofon setzen zu müssen.

Für die deutsche Ausgabe werden zwei Sprecher-"Paare" bereitgestellt: Klaus und Sarah oder Reiner und Klara.

Die Demo sieht unter anderem nur einen Sprecher für den eingegebenen Text vor, die Vollversion kostet etwa 50 Dollar.
Fazit: Aus einem beliebigen Fließtext eine natürlich klingende Sprachausgabe zu zaubern, das beherrscht der Natural Reader durchaus gut. Auch wenn die Demo nicht offenbart, wie es um deutsche Texte bestellt wäre - die Ergebnisse sind beeindruckend.

Pro

  • Sprachausgabe wirkt weitestgehend überzeugend
  • Sprechgeschwindigkeit anpassbar
  • Nachbesserungsmöglichkeiten per Pronunciation-Editor

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]